Die Kräutermischung von Santa Maria Maggiore


Informationen zur Veranstaltung

Von Amici del Ticino <kontakt@rezzonico.ch>
  • Samstag 04 Mai 2019
  • von 08:40 bis 15:20
  • In meinen Kalender hinzufügen
  • Abfahrt Centovallina Bahn, Bahnhof SBB, 6600 Locarno-Muralto, CH

Bei diesem Ausflug vertiefen die Amici del Ticino ihren Geruchs- und Tastsinn, denn ein Vertreter der Vereinigung Erba Bona des Vigezzotals führt sie in die Welt der Kräuter ein. Sie lernen, wie sie Kräuter und Pflanzen mischen und filtrieren können, um den eigenen Kräutertee zu brauen. Unter diesen Pflanzen befindet sich auch das Gewächs, das für die Zubereitung des berühmten Kölnisch Wasser verwendet wird – das Duftwasser wurde von zwei Talbewohnern erfunden, die von Santa Maria Maggiore nach Deutschland emigrierten. Kürzlich wurde ihnen zu Ehren in Santa Maria Maggiore ein modernes Museum für Parfüm eröffnet. Vorgesehen ist deshalb auch ein Museumsbesuch und ein von Kräutern und Blumen inspiriertes Mittagessen. Der Tag wird in Zusammenarbeit mit der Direktion der Centovallina organisiert, die freundlicherweise die Kosten für die Zugfahrt nach Santa Maria Maggiore übernimmt.

Tickets

Es tut uns leid, zur Zeit sind keine Plätze verfügbar.

  • Verkaufsende 30.04.2019 00:00

    inkl. Zugfahrt, Führung, Kurs und Mittagessen